Hercules 216

Aus Mofapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die ab 1956 produzierte Hercules 216 entsprach weitesgehend der ein Jahr früher eingeführten Hercules 215, war allerdings zur Steigerung des Fahrkomforts mit einer Kurzschwinge an der Vordergabel ausgestattet. Neben der steigenden Beliebtheit der Fahrzeugklasse im allgemeinen sorgte diese Tatsache für eine enorme Produktionszahl von über 100.000 Exemplaren in nur zwei Jahren Produktionszeit. Wie die Hercules 215 wurde auch dieses Modell durch Triumph (als Triumph Fips Standard) vetrieben.

Technische Daten

Merkmal Beschreibung
Motor Sachs 50, 48ccm 1,25PS, 2 Gänge
Vorderradgabel Kurzschwinge
Hinterradgabel starr
Vergaser 12mm Bing-Vergaser
Bremsen Trommelbremsen vorne und hinten
Bereifung Serie: 23 x 2,00"
Kraftstoffbehälter Inhalt ca. 5 Liter
Gesamtgewicht ca. 42kg


Weiterführende Links