Sachs 505/2

Aus Mofapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sachs 505/2 A K S

Technische Daten[1]

Merkmal Beschreibung
Bauart Einzylinder-Zweitakt-Ottomotor
Kühlung Luftkühlung durch Fahrtwind
Hubraum 47 cm³
Bohrung 38mm Durchmesser
Hub 42mm
Verdichtung 8
Leistung 0,7kW (1 PS) bei 3.500 U/min
Motorschmierung 1:50
Getriebe Zahnradwechselgetriebe mit 2 Gängen im Motorblock
Getriebeschmierung 250cm³ SACHS-Getriebeöl bzw. SAE 80
Kupplung 2-Scheibenkupplung
Schaltung Handschaltung
Zündung BOSCH Magnetzünder-Generator
6 Volt 17 Watt
6 Volt 15-3/5 Watt
6 Volt 10-4/10 Watt
6 Volt 23/15 Watt
Zündzeitpunkt 2,5...3mm (25...28°) vor oberem Totpunkt
Unterbrecherkontaktabstand 0,4 +- 0,05mm
Zündkerze BOSCH W7A (W175T1) mit SAE Anschlussmutter, Elektrodenabstand 0,5mm
Vergaser BING-Einschiebervergaser, BING Bezeichnung: 85/10/101
  • Hauptdüse: 50
  • Nadeldüse: 2,17
  • Düsennadel: 2
  • Nadelposition: II
  • Schieber: Nr. 2
Luftfilter Papierfilter im Ansauggeräuschdämpfer mit eingebauter Starteinrichtung
Anlaßart Kickstarter
Auspuffrohr 22mm lichte Weite, Länge 600mm, davon 250mm im Auspufftopf eingeschoben
Kettenrad-Motor 11 Zähne

Sachs 505/2 A K SF

Technische Daten[1]

Merkmal Beschreibung
Bauart Einzylinder-Zweitakt-Ottomotor
Kühlung Luftkühlung durch Fahrtwind
Hubraum 47 cm³
Bohrung 38mm Durchmesser
Hub 42mm
Verdichtung 8
Leistung 1,1kW (1,5 PS) bei 4.000 U/min
Motorschmierung 1:50
Getriebe Zahnradwechselgetriebe mit 2 Gängen im Motorblock
Getriebeschmierung 250cm³ SACHS-Getriebeöl bzw. SAE 80
Kupplung 2-Scheibenkupplung
Schaltung Handschaltung
Zündung BOSCH Magnetzünder-Generator
6 Volt 17 Watt
6 Volt 15-3/5 Watt
6 Volt 10-4/10 Watt
6 Volt 23/15 Watt
Zündzeitpunkt 2,5...3mm (25...28°) vor oberem Totpunkt
Unterbrecherkontaktabstand 0,4 +- 0,05mm
Zündkerze BOSCH W7A (W175T1) mit SAE Anschlussmutter, Elektrodenabstand 0,5mm
Vergaser BING-Einschiebervergaser, BING Bezeichnung: 85/12/101
  • Hauptdüse: 52
  • Nadeldüse: 2,17
  • Düsennadel: 2
  • Nadelposition: II
  • Schieber: Nr. 2
Luftfilter Papierfilter im Ansauggeräuschdämpfer mit eingebauter Starteinrichtung
Anlaßart Kickstarter
Auspuffrohr 26mm lichte Weite, Länge 400mm und 24mm lichte Weite, Länge 200mm im Auspufftopf eingeschoben
Kettenrad-Motor 11 Zähne

Sachs 505/2 A NL

Technische Daten[1]

Merkmal Beschreibung
Bauart Einzylinder-Zweitakt-Ottomotor
Kühlung Luftkühlung durch Fahrtwind
Hubraum 47 cm³
Bohrung 38mm Durchmesser
Hub 42mm
Verdichtung 8
Leistung 1,25kW (1,7 PS) bei 4.000 U/min
Motorschmierung 1:50
Getriebe Zahnradwechselgetriebe mit 2 Gängen im Motorblock
Getriebeschmierung 250cm³ SACHS-Getriebeöl bzw. SAE 80
Kupplung 2-Scheibenkupplung
Schaltung Handschaltung
Zündung BOSCH Magnetzünder-Generator
6 Volt 17 Watt
6 Volt 15-3/5 Watt
6 Volt 10-4/10 Watt
6 Volt 23/15 Watt
Zündzeitpunkt 2,5...3mm (25...28°) vor oberem Totpunkt
Unterbrecherkontaktabstand 0,4 +- 0,05mm
Zündkerze BOSCH W7A (W175T1) mit SAE Anschlussmutter, Elektrodenabstand 0,5mm
Vergaser BING-Einschiebervergaser, BING Bezeichnung: 85/12/101
  • Hauptdüse: 52
  • Nadeldüse: 2,17
  • Düsennadel: 2
  • Nadelposition: II
  • Schieber: Nr. 2
Luftfilter Papierfilter im Ansauggeräuschdämpfer mit eingebauter Starteinrichtung
Anlaßart Tretkurbel
Auspuffrohr 20mm lichte Weite, Länge 600mm, davon 250mm im Auspufftopf eingeschoben
Kettenrad-Motor 11 Zähne

Sachs 505/2 B

Technische Daten[1]

Merkmal Beschreibung
Bauart Einzylinder-Zweitakt-Ottomotor
Kühlung Luftkühlung durch Fahrtwind
Hubraum 47 cm³
Bohrung 38mm Durchmesser
Hub 42mm
Verdichtung 8
Leistung 1,1kW (1,5 PS) bei 4.000 U/min
Motorschmierung 1:50
Getriebe Zahnradwechselgetriebe mit 2 Gängen im Motorblock
Getriebeschmierung 250cm³ SACHS-Getriebeöl bzw. SAE 80
Kupplung 2-Scheibenkupplung
Schaltung Handschaltung
Zündung BOSCH Magnetzünder-Generator
6 Volt 17 Watt
6 Volt 15-3/5 Watt
6 Volt 10-4/10 Watt
6 Volt 23/15 Watt
Zündzeitpunkt 2,5...3mm (25...28°) vor oberem Totpunkt
Unterbrecherkontaktabstand 0,4 +- 0,05mm
Zündkerze BOSCH W7A (W175T1) mit SAE Anschlussmutter, Elektrodenabstand 0,5mm
Vergaser BING-Einschiebervergaser, BING Bezeichnung: 85/10/101
  • Hauptdüse: 50
  • Nadeldüse: 2,17
  • Düsennadel: 2
  • Nadelposition: II
  • Schieber: Nr. 2
Luftfilter Papierfilter im Ansauggeräuschdämpfer mit eingebauter Starteinrichtung
Anlaßart Tretkurbel
Auspuffrohr 14mm lichte Weite, Länge 600mm, davon 250mm im Auspufftopf eingeschoben
Kettenrad-Motor 11 Zähne

Modelle mit diesem Motor

Sachs 505/2 B X

Es liegen keine technische Daten für diesen Motor vor. Anscheinend wurde er allerdings in bestimmten Varianten der Hercules Prima 5 verbaut[2]:

Sachs 505/2 B Y

Der Sachs 505/2 B Y ist grundsätzlich baugleich mit dem Sachs 505/1 B Y. Er unterscheidet sich nur in den Punkten Zündung und Anzahl der Gänge.

Technische Daten[3]

Merkmal Beschreibung
Bauart Einzylinder-Zweitakt-Ottomotor
Kühlung Luftkühlung durch Fahrtwind
Hubraum 50 cm³
Bohrung 38mm Durchmesser
Hub 44mm
Verdichtung  ?
Leistung 1,21kW (1,6 PS) bei 3.500 U/min
Motorschmierung 1:50
Getriebe 2-Gang
Getriebeschmierung 300cm³ SACHS-Getriebeöl bzw. SAE 80
Kupplung Hand-Mehrscheibenkupplung im Ölbad
Schaltung 2-Gang Handschaltung manuell
Zündung Elektronischer kontaktloser Magnetzündergenerator 12 Volt / 50 Watt
Zündzeitpunkt 2,3 +- 0,25mm (22° - 25°) vor oberem Totpunkt
Zündkerze BOSCH WR8AC
Vergaser BING-Einschiebervergaser, BING Bezeichnung: 85/10/107
  • Hauptdüse: 48
  • Nadeldüse: 1247
  • Düsennadel: 46051
  • Nadelposition: II
  • Schieber: Nr. 2B (22-146-2)
Luftfilter Papierfilter im Ansauggeräuschdämpfer austauschbar
Anlaßart Kurbel
Auspuffrohr  ?
Kettenrad-Motor (Ritzel) 11 Zähne

Modelle mit diesem Motor

Sachs 505/2 B Y K F

Beim Sachs 505/2 B Y K F handelt es sich um eine weitere, grundsätzlich baugleiche Variante des Sachs 505/1 B Y beziehungsweise des Sachs 505/2 B Y. Wie der Sachs 505/2 B Y hat er 2 Gänge, diese werden allerdings über einen Fußschalter gewechselt. Außerdem wird der Motor per Kickstarter angelassen.

Technische Daten[3]

Merkmal Beschreibung
Bauart Einzylinder-Zweitakt-Ottomotor
Kühlung Luftkühlung durch Fahrtwind
Hubraum 50 cm³
Bohrung 38mm Durchmesser
Hub 44mm
Verdichtung  ?
Leistung 1,21kW (1,6 PS) bei 3.500 U/min
Motorschmierung 1:50
Getriebe 2-Gang
Getriebeschmierung 300cm³ SACHS-Getriebeöl bzw. SAE 80
Kupplung Hand-Mehrscheibenkupplung im Ölbad
Schaltung 2-Gang Fußschaltung manuell
Zündung Elektronischer kontaktloser Magnetzündergenerator 12 Volt / 50 Watt
Zündzeitpunkt 2,3 +- 0,25mm (22° - 25°) vor oberem Totpunkt
Zündkerze BOSCH WR8AC
Vergaser BING-Einschiebervergaser, BING Bezeichnung: 85/10/107
  • Hauptdüse: 48
  • Nadeldüse: 1247
  • Düsennadel: 46051
  • Nadelposition: II
  • Schieber: Nr. 2B (22-146-2)
Luftfilter Papierfilter im Ansauggeräuschdämpfer austauschbar
Anlaßart Kickstarter
Auspuffrohr  ?
Kettenrad-Motor (Ritzel) 11 Zähne

Modelle mit diesem Motor

Sachs 505/2 C

Technische Daten[1]

Merkmal Beschreibung
Bauart Einzylinder-Zweitakt-Ottomotor
Kühlung Luftkühlung durch Fahrtwind
Hubraum 47 cm³
Bohrung 38mm Durchmesser
Hub 42mm
Verdichtung 8
Leistung 1,8kW (2,5 PS) bei 5.000 U/min
Motorschmierung 1:50
Getriebe Zahnradwechselgetriebe mit 2 Gängen im Motorblock
Getriebeschmierung 250cm³ SACHS-Getriebeöl bzw. SAE 80
Kupplung 2-Scheibenkupplung
Schaltung Handschaltung
Zündung BOSCH Magnetzünder-Generator
6 Volt 17 Watt
6 Volt 15-3/5 Watt
6 Volt 10-4/10 Watt
6 Volt 23/15 Watt
Zündzeitpunkt 2,5...3mm (25...28°) vor oberem Totpunkt
Unterbrecherkontaktabstand 0,4 +- 0,05mm
Zündkerze BOSCH W7A (W175T1) mit SAE Anschlussmutter, Elektrodenabstand 0,5mm
Vergaser BING-Einschiebervergaser (ohne Düsennadel), BING Bezeichnung: 85/12/104
  • Hauptdüse: 58
  • Nadeldüse: n.v.
  • Düsennadel: n.v.
  • Nadelposition: n.v.
  • Schieber: Nr. 2
Luftfilter Papierfilter im Ansauggeräuschdämpfer mit eingebauter Starteinrichtung
Anlaßart Tretkurbel
Auspuffrohr 26mm lichte Weite, Länge 400mm
Kettenrad-Motor 11 Zähne

Modelle mit diesem Motor

Sachs 505/2 C K

Technische Daten[1]

Merkmal Beschreibung
Bauart Einzylinder-Zweitakt-Ottomotor
Kühlung Luftkühlung durch Fahrtwind
Hubraum 47 cm³
Bohrung 38mm Durchmesser
Hub 42mm
Verdichtung 8
Leistung 1,8kW (2,5 PS) bei 5.000 U/min
Motorschmierung 1:50
Getriebe Zahnradwechselgetriebe mit 2 Gängen im Motorblock
Getriebeschmierung 250cm³ SACHS-Getriebeöl bzw. SAE 80
Kupplung 2-Scheibenkupplung
Schaltung Handschaltung
Zündung BOSCH Magnetzünder-Generator
6 Volt 17 Watt
6 Volt 15-3/5 Watt
6 Volt 10-4/10 Watt
6 Volt 23/15 Watt
Zündzeitpunkt 2,5...3mm (25...28°) vor oberem Totpunkt
Unterbrecherkontaktabstand 0,4 +- 0,05mm
Zündkerze BOSCH W7A (W175T1) mit SAE Anschlussmutter, Elektrodenabstand 0,5mm
Vergaser BING-Einschiebervergaser (ohne Düsennadel), BING Bezeichnung: 85/12/104
  • Hauptdüse: 58
  • Nadeldüse: n.v.
  • Düsennadel: n.v.
  • Nadelposition: n.v.
  • Schieber: Nr. 2
Luftfilter Papierfilter im Ansauggeräuschdämpfer mit eingebauter Starteinrichtung
Anlaßart Kickstarter
Auspuffrohr 26mm lichte Weite, Länge 400mm
Kettenrad-Motor 11 Zähne

Sachs 505/2 D

Technische Daten[1]

Merkmal Beschreibung
Bauart Einzylinder-Zweitakt-Ottomotor
Kühlung Luftkühlung durch Fahrtwind
Hubraum 49 cm³
Bohrung 38 mm Durchmesser
Hub 44 mm
Verdichtung 10
Leistung 2kW (2,7 PS) bei 5.000 U/min
Motorschmierung 1:50
Getriebe Zahnradwechselgetriebe mit 2 Gängen im Motorblock
Getriebeschmierung 250cm³ SACHS-Getriebeöl bzw. SAE 80
Kupplung 2-Scheibenkupplung
Schaltung Handschaltung
Zündung BOSCH Magnetzünder-Generator
6 Volt 17 Watt
6 Volt 19-10/5 Watt
Zündzeitpunkt 1,75...0,25mm (20° 30') vor oberem Totpunkt
Unterbrecherkontaktabstand 0,4 +- 0,05mm
Zündkerze BOSCH W7A (W175T1) mit SAE Anschlussmutter, Elektrodenabstand 0,5mm
Vergaser BING-Einschiebervergaser (ohne Düsennadel), BING Bezeichnung: 85/12/104 A
  • Hauptdüse: 58
  • Nadeldüse: n.v.
  • Düsennadel: n.v.
  • Nadelposition: n.v.
  • Schieber: Nr. 2

Bei hohen Außentemperaturen und im Gebirge wahlweise Hauptdüse 56 bzw. Hauptdüse 55 einsetzen.

Luftfilter Papierfilter im Ansauggeräuschdämpfer mit eingebauter Starteinrichtung
Anlaßart Tretkurbel
Auspuffrohr 26mm lichte Weite, Länge 460mm im Auspufftopf 100mm eingeschoben
Kettenrad-Motor 11 Zähne

Sachs 505/2 D K

Technische Daten[1]

Merkmal Beschreibung
Bauart Einzylinder-Zweitakt-Ottomotor
Kühlung Luftkühlung durch Fahrtwind
Hubraum 49 cm³
Bohrung 38 mm Durchmesser
Hub 44 mm
Verdichtung 10
Leistung 2kW (2,7 PS) bei 5.000 U/min
Motorschmierung 1:50
Getriebe Zahnradwechselgetriebe mit 2 Gängen im Motorblock
Getriebeschmierung 250cm³ SACHS-Getriebeöl bzw. SAE 80
Kupplung 2-Scheibenkupplung
Schaltung Handschaltung
Zündung BOSCH Magnetzünder-Generator
6 Volt 17 Watt
6 Volt 19-10/5 Watt
Zündzeitpunkt 1,75...0,25mm (20° 30') vor oberem Totpunkt
Unterbrecherkontaktabstand 0,4 +- 0,05mm
Zündkerze BOSCH W7A (W175T1) mit SAE Anschlussmutter, Elektrodenabstand 0,5mm
Vergaser BING-Einschiebervergaser (ohne Düsennadel), BING Bezeichnung: 85/12/104 A
  • Hauptdüse: 58
  • Nadeldüse: n.v.
  • Düsennadel: n.v.
  • Nadelposition: n.v.
  • Schieber: Nr. 2

Bei hohen Außentemperaturen und im Gebirge wahlweise Hauptdüse 56 bzw. Hauptdüse 55 einsetzen.

Luftfilter Papierfilter im Ansauggeräuschdämpfer mit eingebauter Starteinrichtung
Anlaßart Kickstarter
Auspuffrohr 26mm lichte Weite, Länge 460mm im Auspufftopf 100mm eingeschoben
Kettenrad-Motor 11 Zähne

Sachs 505/2 D X

Technische Daten[4]

Merkmal Beschreibung
Bauart Einzylinder-Zweitakt-Ottomotor
Kühlung Luftkühlung durch Fahrtwind
Hubraum 50 cm³
Bohrung  ?
Hub  ?
Verdichtung  ?
Leistung 2kW (2,72 PS) bei 5.250 U/min
Motorschmierung 1:50
Getriebe  ?
Getriebeschmierung  ?
Kupplung  ?
Schaltung  ?
Zündung  ?
Zündzeitpunkt  ?
Unterbrecherkontaktabstand  ?
Zündkerze  ?
Vergaser BING-Vergaser, BING Bezeichnung: 85/13/104
  • Hauptdüse: 62
Luftfilter  ?
Anlaßart  ?
Auspuffrohr  ?
Kettenrad-Motor 11 Zähne

Sachs 505/2 D Y

Technische Daten[5]

Merkmal Beschreibung
Bauart Einzylinder-Zweitakt-Ottomotor
Kühlung Luftkühlung durch Fahrtwind
Hubraum 49,9 cm³
Bohrung  ?
Hub  ?
Verdichtung  ?
Leistung 2,23kW (3,03 PS)
Motorschmierung 1:50
Getriebe  ?
Getriebeschmierung  ?
Kupplung  ?
Schaltung  ?
Zündung  ?
Zündzeitpunkt  ?
Unterbrecherkontaktabstand  ?
Zündkerze  ?
Vergaser BING-Vergaser, BING Bezeichnung: 85/12/126
Luftfilter  ?
Anlaßart  ?
Auspuffrohr  ?
Kettenrad-Motor 11 Zähne

Siehe auch

Original SACHS Reparaturanleitung als Scan bei Technik Ostfriese

Quellen

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 1,7 SACHS - MOTOR-SERVICE Reparaturanleitung Nr. 3034.81/3 D-E-F
  2. SACHS Betriebsanleitung Nr. 634 008 00 15/2
  3. 3,0 3,1 Hercules Bedienungsanleitung Nr. P00 980 008 00 17 000
  4. http://de.wikipedia.org/wiki/Hercules_Prima
  5. http://www.hercules-forum.de/viewtopic.php?f=44&t=418&p=2744#p2744